Ein exzellentes Dinner hoch zu ROSS

Seit August 2015 gibt es einen kulinarischen Neuzugang in Berlins Mitte, der aufgrund seiner wunderbaren aber auch versteckten Lage bisher nahezu unentdeckt blieb. Auf der Oranienburger Straße, wo sich normalerweise ein „Touri-Schuppen“ neben den anderen reiht, verbirgt sich in den Heckmann Höfen das wunderbare Restaurant ROSS. Tritt man neben der Synagoge in den kopfsteinbepflasterten Innenhof,…

Spontanes Gourmet Girls Dinner im GRACE

Unser letztes Dinner mit den Mädels liegt schon etwas länger zurück und da wir gerade sowohl beruflich als auch privat sehr eingespannt sind, haben wir uns dieses Mal zu einer sehr spontanen Variante entschieden. Dank Pfingsten haben wir trotzdem noch ein paar Tage vor unserem Dinner einen Tisch im GRACE bekommen. Das Restaurant inklusive Bar…

Creasian Cuisine in Mitte

Asiaten gibt es in Mitte quasi an jeder Ecke und es sind auch unter den unscheinbareren und günstigen Locations ziemlich gute Asiaten dabei. Und dann gibt es noch die üblichen Verdächtigen, die sowohl was Interior und Atmosphäre angeht als auch von der Karte her moderner gehalten sind. Meistens sind diese dann auch ambitionierter bepreist und…

Für Jeden etwas dabei – Das Parker Bowles am Moritzplatz

Das Parker Bowles ist nur wenige Schritte vom Moritzplatz entfernt und bietet in Punkto Essen ein Komplettpaket. Vom Frühstück bis zum Dinner bekommt ihr hier alles. Und damit noch nicht genug, sogar Veganer, Vegetarier und Paleo-Liebhaber kommen hier auf ihre Kosten. Der untere Teil des Restaurants ist im klassischen Deli-Ambiente eingerichtet. Sobald man die Stufen…

studio TIM RAUE in der Factory

Mit dem Studio hat Tim Raue in Berlin bereits seinen vierten Laden eröffnet. In der Factory, dem Start-up Campus in Mitte, residiert nun seit ein paar Wochen das Studio und bietet japanisch inspiriertes Essen auf Sterneniveau. Das 4-Gang Dinner-Menü kostet unter 50 Euro und ist zwar im höheren Segment, aber für das Niveau recht fair…