eins44 – Fine-Dining auf dem Hinterhof

Das eins44 ist mittlerweile eine Institution in Neukölln und gehört definitiv mit zu den besten Restaurants der Stadt. Wie es sich gehört werden hier regional und saisonal ausgerichtete Speisen mit französischem Einfluss in einer regelmäßig wechselnden Karte präsentiert.  Kombiniert wird dies mit tollen Weinen, einem ausgezeichnetem Service und – passend zu Neukölln – Industrie-Charme im…

Lode & Stijn | Nordic Cuisine in Kreuzberg

Das Lode & Stijn hat seinen Namen von den beiden jungen Köchen Lode van Zuylen und Stijn Remi, die aus den Niederlanden stammen, nach einer Ausbildung in der klassischen Sterneküche noch ein paar Stationen in Europa genommen haben und schließlich in Berlin gelandet sind. Hier eröffneten sie kürzlich ihren kleinen hübschen Laden in Kreuzberg, unweit des…

Spontanes Gourmet Girls Dinner im GRACE

Unser letztes Dinner mit den Mädels liegt schon etwas länger zurück und da wir gerade sowohl beruflich als auch privat sehr eingespannt sind, haben wir uns dieses Mal zu einer sehr spontanen Variante entschieden. Dank Pfingsten haben wir trotzdem noch ein paar Tage vor unserem Dinner einen Tisch im GRACE bekommen. Das Restaurant inklusive Bar…

Creasian Cuisine in Mitte

Asiaten gibt es in Mitte quasi an jeder Ecke und es sind auch unter den unscheinbareren und günstigen Locations ziemlich gute Asiaten dabei. Und dann gibt es noch die üblichen Verdächtigen, die sowohl was Interior und Atmosphäre angeht als auch von der Karte her moderner gehalten sind. Meistens sind diese dann auch ambitionierter bepreist und…

studio TIM RAUE in der Factory

Mit dem Studio hat Tim Raue in Berlin bereits seinen vierten Laden eröffnet. In der Factory, dem Start-up Campus in Mitte, residiert nun seit ein paar Wochen das Studio und bietet japanisch inspiriertes Essen auf Sterneniveau. Das 4-Gang Dinner-Menü kostet unter 50 Euro und ist zwar im höheren Segment, aber für das Niveau recht fair…